Follow me on Pinterest

Follow Me on Pinterest

13. Januar 2011

Das Geheimnis ist Geduld

Nur zähle ich zu den Anderen, den Hibbeligen, den Erst-Redern-Dann-Denkern,  den Aus-Dem-Bauch-Entscheidern. Und dann bin ich eher der Handwerker unter den Bastlern. Das bedeutet, dass ich häkeln, stricken oder nähen rein gar nicht leiden kann. Jeden abgefallenen Knopf trage ich zu meiner Mutter, setze mein traurigstes Gesicht auf und erwähne mindestens tausend Mal, dass das bei mir nicht hält und ich das sowieso nicht kann.

Mitte Oktober habe ich dann in einer Schachtel wunderschöne Pailetten und Perlen gefunden und es war klar, dass diese nicht im Dunkeln vegetieren dürfen. So habe ich mich entschieden eine Kette zu nähen. Mit Filz, Ripsband und Glitzerklunker. Wie ihr schon seht war das ein Ewigkeitswerk und meine Flüche haben die Freude überwogen. So versteht es sich von selbst, dass ich euch keine Zwischenfotos zumuten kann. Das miese Karma würde offensichtlich herausspringen. So steht hier nur das fertige Endprodukt:

Kommentare:

  1. uiii das ist wunderschön.. Kann ich auch eins haben.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, hat sich aber doch gelohnt die Arbeit. Sieht super aus!
    LG, Iris

    AntwortenLöschen